home
ode für nein
experimentelles
cyberlied in rot
achterbahn der gefühle
reduit süfflee
obsessio verbales
kombi-basic
kriolinen
wortstrickerei
gedichte
maskenMASKEN
jenseits von pisa
merzend: jenseits von pisa
klaus 1
klaus 2
geschichten
merzend: so dies und das
familie ~ neu ~
weblog
links
gästebuch
   
 




- endlosschleife -


ach, ich liebe dich so











DIE ENDLOSSCHLEIFE: ACHTERBAHN DER GEFÜHLE


1.
der MOMENT mit dir


unerreichbar für worte
die dich beschreiben wollen
unerreichbar für farben
die dich zeichnen wollen


scheint in mir ein licht


wie du es entzündet hast
weiß ich nicht


wann es begann
kann ich nicht sagen


ich weiß nur


es ist da


ich fühle es hell am tag
warm in der nacht
zärtlich wenn ich an dich denke
lodernd wenn ich dich berühre


es fällt auf dich
wenn du vor mir stehst
und wenn du sagst



ich liebe dich



und aus deinen augen
von deinen lippen


kommt es zurück


schmiegt sich an mich
und schenkt mir einen moment
den moment


mit dir

(c) g-ps-d 2003



2.
WORTRÄNDER DIE DEN ABGRUND SUCHEN,
vertreiben den Traum,
säumen nicht die frohen Stunde
des zweisamen Vergessens,
verzeihen nicht den Schmerz
des leichten Tones;


Wortränder
zwingen den sicheren Fuß
zu straucheln,
das sommerliche Gemüt
in tiefsten Schnee ...
(j.r.)




3.
Worte Für Gefühle


Naja,
Wer weiß,
Vielleicht,
Irgendwie, irgendwann
Eines Tages
Wird die Sonne aufgehen,
Wir werden uns in die Augen sehen,
Uns so sehen, wie wir es
noch nie getan haben
In der Nacktheit des Augenblicks
(o.f.)





frau/mann beginne wieder bei 1 dann 2, 3 usw. 



(c) g-ps-d 2003